Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Panama

17.11.2017 - Artikel

Stand: Oktober 2018

Ländername: Republik Panama (República de Panamá)

Klima: tropisch

Größe: 75.517 qkm

Hauptstadt (Einwohnerzahl): Panama-Stadt (ca. 1,5 Mio.)

Bevölkerung: 4,1 Mio., davon nach Selbsteinschätzung 12% indigen und 9% afro-karibisch

Landessprache: Spanisch (Amtssprache)

Religion: 86% römisch-katholisch, 10% protestantisch, 1% jüdisch, 1% moslemisch

Nationaltag: 3. November (Unabhängigkeitstag)

Unabhängigkeit: 28.11.1821 (als Teil Kolumbiens von Spanien unabhängig)
03.11.1903 (Unabhängigkeit von Kolumbien)

Aufnahme diplomatischer Beziehungen:

  • 20.02.1953 (Bundesrepublik Deutschland)
  • 28.01.1974 (Deutsche Demokratische Republik)

Staats- und Regierungsform: Präsidialdemokratie (Präsident ist zugleich Staats- und Regierungschef)

Staatsoberhaupt: Juan Carlos Varela (Partido Panameñista), Amtsantritt 01.07.2014

Vertreter: Isabel de Saint Malo de Alvarado  (Partido Panameñista)

Regierungschef: siehe Staatsoberhaupt

Außenministerin: Isabel de Saint Malo de Alvarado

Parlament: Asamblea Legislativa, 71 Sitze, Präsidentin seit 01.07.2017 Yanibel Ábrego (CD); jährliche Neuwahl des Vorsitzes

Regierungsparteien: Partido Panameñista ('Panamenistenpartei', PPA, 12 Sitze), Partido Popular ('Volkspartei', PP, 1 Sitz)

Andere Fraktionen: Cambio Democrático (CD, 25 Sitze), Molirena (2 Sitze), Partido Revolucionario Democrático (PRD, 26 Sitze), Unabhängige (1 Sitz)

Bruttoinlandsprodukt (Mrd. US Dollar): 61,8 (2017); 66,7* (2018)

Bruttoinlandsprodukt pro Kopf (Mrd. US Dollar): 15.098 (2017); 16.041* (2018)

*Schätzung

Hinweis:
Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

Kreuzfahrtschiff im Panama-Kanal
Kreuzfahrtschiff im Panama-Kanal© picture-alliance/prisma
nach oben